Master Plant Dieta Peru 2020

11 Tages Dieta & 1 Monats Dieta

Master Plant Dieta Peru 2020

– 11 Tages Dietas and 1 Monats Dieta mit dem Shipibo Maestro Inkanima –

Im Raum Pucallpa / Peru

01. März – 01. April 2020

Ihr Lieben, wir freuen uns sehr, Euch zu einer Reise in die Heimat der heiligen Pflanzenheilmittel einladen zu dürfen, wo das alte Wissen der traditionellen Master Plant Dietas ihren Ursprung hat.

Wir sind unglaublich glücklich, unser erstes Retreat in Peru im März 2020 ankündigen zu dürfen.
Das Retreat findet in einem gemieteten Plant Medicine Center in der Nähe von Pucallpa statt, an einem Ort inmitten der peruanischen Natur, in dem verschiedene Master Plants beheimatet sind.

Du hast die Möglichkeit, an zwei 15-tägigen Retreats mit jeweils 11-tägigen Master Plant Dietas oder an einem 32-tägigen Retreat mit einer 1 Monats Master Plant Dieta teilzunehmen.
In diesen Lern- oder Heil-Dietas kannst Du in Vereinigung mit verschiedenen heiligen Meisterpflanzen eine tiefe innere Reise unternehmen.

Unter der Anleitung unseres Shipibo Maestro Inkanima wirst Du Dich mit den hochfrequenten Pflanzen Spirits verbinden, um zu heilen, zu reinigen, zu transformieren und zu wachsen.
Er wird von Ronin Wesna unterstützt, die ebenfalls ihr Wissen mit Dir teilen wird.
Und auch Mesta Yaka und Sanken Tsoma werden dabei sein, um Dich von Herzen zu unterstützen.

1 Monats Dieta

– 32 Tages Retreat –

01. März – 01. April 2020

  • 28 Tage Heil- oder Lern-Dieta mit verschiedenen Meisterpflanzen aus dem Amazonas
  • 8 Plant Medicine Zeremonien
  • Tägliche Pflanzenbäder
  • Dampfbäder

11 Tages Dieta

– 15 Tages Retreat –

01. März – 15. März 2020

  • 11 Tage Heil- oder Lern-Dieta mit verschiedenen Meisterpflanzen aus dem Amazonas
  • 4 Plant Medicine Zeremonien
  • Tägliche Pflanzenbäder
  • Dampfbäder

11 Tages Dieta

– 15 Tages Retreat –

18. März – 01. April 2020

  • 11 Tage Heil- oder Lern-Dieta mit verschiedenen Meisterpflanzen aus dem Amazonas
  • 4 Plant Medicine Zeremonien
  • Tägliche Pflanzenbäder
  • Dampfbäder

Die Dieta

Eine “Dieta“ ist eine Reise in die endlosen Reiche der Pflanzen, um Heilung, Reinigung, tiefe Lehren und verschiedene Energien von diesen lichtvollen Spirits zu erhalten. Es ist auch eine Reise zu Deinem wahren inneren Selbst.
Eine Pflanze zu diätieren, bedeutet eine enge Beziehung mit dem Spirit einzugehen.
Wir werden die Medizin der Pflanzen oral in Form eines Tees oder Saftes zu uns nehmen, welche aus dem Holz, der Wurzel bestimmter Bäume und auch aus Blättern, Blüten bestimmter Pflanzen zubereitet wird.
Während dieser Zeit ist es sehr wichtig einer einfachen, aber strikten Diet zu folgen, bei welcher Salz, Fett, Zucker, Gewürze, Milchprodukte, Fleisch, verarbeitete Lebensmittel, Alkohol, Koffein, jegliche Substanzen, Seife, Deodorants usw. vermieden werden. Ebenso ist es wichtig auf sexuelle Aktivitäten, sowie den Konsum von Erlebnissen für den Geist zu verzichten.
Eine Dieta zu machen bedeutet, sich auf die eigene innere Welt zu konzentrieren und sich von äußeren Ablenkungen fernzuhalten. Dies alles ist notwendig, damit der gepflanzte “Same“ in Dir wachsen und so ein “fruchtbarer Boden“ für ein gutes Verhältnis zum Pflanzen Spirit geschaffen werden kann. Um Deinen eigenen Prozess und die Arbeit der Pflanzen zu unterstützen, ist es empfohlen viel zu meditieren oder andere spirituelle Praktiken, wie zum Beispiel Yoga, auszuüben. Dafür findest Du in kleinen Tambos (kleinen Holzhütten) Deinen eigenen geschützten Raum.

Während der Retreats werden wir uns zu traditionellen Shipibo Plant Medicine Zeremonien treffen, um in die Reiche der Meisterpflanzen einzutreten und in eine tiefere Bewusstseinsebene einzutauchen, in der tiefgreifende Heilung und echtes Verständnis stattfinden können. Die Medizin öffnet uns für Weisheit, Wahrheit und verbindet uns mit dem Verständnis und dem Segen des Lebens.

Zusätzlich werden wir täglich Pflanzenbäder genießen und mit Dampfbädern arbeiten.

Master Plant Dietas werden seit Tausenden von Jahren geteilt, um:

  • körperliche, emotionale und seelische Gesundheit wiedererlangen
  • Körper und Blut von Giftstoffen zu reinigen
  • das Energiefeld zu reinigen
  • Körper, Ausdauer, Verstand und Intuition zu stärken
  • das Herzchakra zu öffnen, um Liebe erleben und fühlen zu können
  • den Geist zu zentrieren und die Konzentration zu verbessern
  • die Kreativität zu steigern
  • von den Meisterpflanzen zu lernen

Durch die Integration der Lehren und der Weisheit der Pflanzen kann dies der entscheidende Wendepunkt in Deinem Leben sein, um im vollen Potenzial des Lebens wirklich von Herzen zu leben.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Diätarten wählen. Zwischen einer Heil-Dieta oder einer Lern-Dieta. Weitere Informationen findest Du im Textfeld unten.

 

Heil Dieta

Für oder alle Arten von körperlichen und geistigen Krankheiten sowie Sucht.
Zum Beispiel Hautkrankheiten, Krebs, psychische Leiden wie Depressionen, Angstzustände, Alkohol- und Drogenabhängigkeit usw.

Eine Heil-Dieta beinhaltet immer auch das Lernen und in einer Lern-Dieta erfährt man immer auch Heilung.
Du solltest Dich jedoch jedoch entscheiden, wo Deine vorrangige Absicht liegt.
Inkanima wird Dich bei Deiner Dieta und Deinem Prozess mit offenen Herzen unterstützen und begleiten.

Lern Dieta

Tieferes Eintauchen in den Weg der Pflanzen und in die Heilarbeit mit Master Plants, in die Arbeit mit dem heiligen Tabak Mapacho und in die Energiearbeit. Du kannst Dich ebenso auf Deine Kreativität und ein spirituelles Wachstum konzentrieren.

In einer Lern-Dieta erlebt man auch immer Heilung und eine Heil-Dieta beinhaltet immer  auch Lernen.
Du solltest Dich jedoch jedoch entscheiden, wo Deine vorrangige Absicht liegt.
Inkanima wird Dich bei Deiner Dieta und Deinem Prozess mit offenen Herzen unterstützen und begleiten.

Inkanima & das Team

Inkanima ist ein traditioneller Heiler des Shipibo-Conibo Volkes und ist im Gebiet des peruanischen Amazonas Regenwalds, in der Nähe von Pucallpa beheimatet. Er ist 33 Jahre alt und stammt aus einer sehr alten Linie von Meraya ab (Meraya ist der höchste Heiler-Grad in dieser Tradition).
Sein Großvater, ein sehr bekannter, mächtiger Heiler und Meraya, der in Paoyhan (einer Shipibo-Gemeinde am Fluss Ucayali) lebte, übermittelte ihm all sein Wissen und seine Kraft. Die Großeltern leiten noch immer Inkanima und die Linie aus der nicht-physischen Welt. Eine Linie voller Weisheit und bedingungsloser Liebe, so wie Inkanima.

Auf der weiblichen Seite wird Ronin Wesna da sein, um die Arbeit von Inkanima zu unterstützen und Dich durch Deinen Prozess während der Dieta zu führen.
Auch Metsa Yaka und Sanken Tsoma werden Dich in allen Belangen mit offenen Herzen unterstützen.

Die Location

Wir heißen Dich in einem Plant Medicine Heil-Center willkommen, das sich in der Natur, nur wenige Minuten von Pucallpa entfernt, befindet.
Der nächste Flughafen Pucallpa, ist ca. 1 Stunde vom Retreatort entfernt.
Die Zeremonien finden in einer hölzernen Maloka statt – dem traditionellen Zeremonieplatz in der Shipibo-Tradition.
Unterkunft findest Du in Tambos (kleinen Holzhütten), in denen jeder seinen eigenen Raum hat. Die Tambos sind mit einem Bett und einem Moskitonetz ausgestattet.

Preis 11 Tages Dieta

Gesamter Retreat Preis:

€   1890,-   für das 15 Tages Retreat
01. März bis 15. März /// 18. März bis 01. April

Der Preis beinhaltet die Unterbringung in einem Tambo (kleine Holzhütte als Einzelzimmer), Diätkost und den Transport vom Hotel zum Retreat-Center und zurück.

Um sich anzumelden, klicke bitte unten auf den Button “Anmelden”.

Nach Deiner Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von € 400, – pro Überweisung erforderlich, um Deinen Platz im Retreat zu bestätigen.

Weitere Zahlungsinformationen findest Du in unserem Anmeldeformular, wenn Du auf den “Anmelden” Button klickst.

Preis 1 Monats Dieta

Gesamter Retreat Preis:

€   2950,- für das 32 Tages Retreat
01. März bis 01. April

Der Preis beinhaltet die Unterbringung in einem Tambo (kleine Holzhütte als Einzelzimmer), Diätkost und den Transport vom Hotel zum Retreat-Center und zurück.

Um sich anzumelden, klicke bitte unten auf den Button “Anmelden”.

Nach Deiner Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von € 600, – pro Überweisung erforderlich, um Deinen Platz im Retreat zu bestätigen.

Weitere Zahlungsinformationen findest Du in unserem Anmeldeformular, wenn Du auf den “Anmelden” Button klickst.

Reise Info

Flüge:

Nächster Flughafen:
Pucallpa – ca. 1 Stunde Entfernung zum Retreatort

Bitte buche Deinen Flug zum Zielflughafen Pucallpa, der ca. 1 Stunde vom Retreatort entfernt liegt.
In der Regel fliegt man zuerst nach Lima (Hauptstadt von Peru) und von Lima mit einem Inlandsflug dann nach Pucallpa.
Wir empfehlen Dir, Deine Flüge hier zu buchen: www.skyscanner.com
Und vergiss nicht, Dein Ticket bald zu buchen! Später werden sie teurer.

Hotel:

Bitte komme mindestens einen Tag vor Beginn Deines Retreats in Pucallpa an und verlasse Pucallpa nach Möglichkeit frühestens einen Tag nach Ende Deines Retreats. So hast Du eine Nacht zum Entspannen, bevor Du Deine Heimreise antrittst.
Wir empfehlen, das folgende Hotel (sofern verfügbar) für die Nacht vor und nach dem Retreat zu buchen: Los Gavilanes Hotel Pucallpa
Es ist ein schönes 3-Sterne-Hotel mit einer sehr guten Bewertung auf der Hotelbuchungswebsite www.booking.com und mit sehr niedrigen Preisen. Die Zimmer kosten ab € 36, – pro Person und Nacht (dies ist nicht im Retreatpreis enthalten).
Der Zimmerpreis beinhaltet ein gutes Frühstück sowie einen kostenlosen Flughafentransfer.
So können sich alle Teilnehmer bereits einen Tag früher im Hotel treffen und am 1. Tag des Retreats gemeinsam abgeholt werden.

An- und Abreisetag:

Für die erste 11 Tages Dieta (01. März – 15. März 2020):
Bitte komme spätestens am 29. Februar in Pucallpa an.
Am 1. März gegen Mittag wirst Du von Deinem Hotel abgeholt und zum Retreat-Center gebracht.
Nach dem Retreat wirst Du am 15. März gegen Mittag zu Deinem Hotel zurückgebracht.
Buche bitte möglichst hier Dein Hotelzimmer für den Zeitraum vom 29. Februar bis 01. März und vom 15. März bis 16. März.
Bitte buche das Hotel, sobald Du Dich für das Retreat angemeldet hast (um die Verfügbarkeit Deines Zimmers zu gewährleisten).

Für die zweite 11 Tages Dieta (18. März – 01. April 2020):
Bitte komme spätestens am 17. März in Pucallpa an.
Am 18. März gegen Mittag wirst Du von Deinem Hotel abgeholt und zum Retreat-Center gebracht.
Nach dem Retreat wirst Du am 01. April gegen Mittag zu Deinem Hotel zurückgebracht.
Buche bitte möglichst hier Dein Hotelzimmer für den Zeitraum vom 17. März bis 18. März und vom 1. April bis 2. April.
Bitte buche das Hotel, sobald Du Dich für das Retreat angemeldet hast (um die Verfügbarkeit Deines Zimmers zu gewährleisten).

Für die 1 Monats Dieta (01. März – 01. April 2020):
Bitte komme spätestens am 29. Februar in Pucallpa an.
Am 1. März gegen Mittag wirst Du von Deinem Hotel abgeholt und zum Retreat-Center gebracht.
Nach dem Retreat wirst Du am 01. April gegen Mittag zu Deinem Hotel zurückgebracht.
Buche bitte möglichst hier Dein Hotelzimmer für den Zeitraum vom 29. Februar bis 01. März und vom 01. April bis 02. April.
Bitte buche das Hotel, sobald Du Dich für das Retreat angemeldet hast (um die Verfügbarkeit Deines Zimmers zu gewährleisten).

Anmeldung

Um Dich für die Master Plant Dieta anzumelden, nutze bitte den “Anmelden“ Button:

Inkanima spricht über die Dieta

* Film by Greta Martensen

Forschungsstudien Information

Alle unsere Retreats und Zeremonien dienen als Forschungsstudien, um die Wirkung der angewandten Pflanzen und Praktiken als ganzheitiche Heiltechniken zu untersuchen und zu erfassen.
Nach dem Retreat wirst Du gebeten, einen anonymen Fragebogen auszufüllen, um die Auswirkungen des Retreats auf Deine Gesundheit und Dein tägliches Leben zu beschreiben.

Unser Ziel ist die Unterstützung der ganzheitlichen Heilung von Körper, Geist und Seele mit alternativen Praktiken, um so ein Gleichgewicht im Leben zu fördern, sowie einen alternativen gesunden Lebensstil zu unterstützen, der mit unserer Natur in Einklang steht.
Ebenso unterstützen wir mit unseren Forschungsstudien einheimische Projekte.

Unsere Retreats, Zeremonien und individuellen Behandlungen ersetzen keine medizinische Behandlung.

Um an unseren Retreats / Forschungsstudien teilnehmen zu können, ist es aus rechtlichen Gründen erforderlich, Mitglied in unserem Verein zu werden.
Dafür ist auch eine kostenlose Kurzzeitmitgliedschaft möglich. Du kannst Deinen Mitgliedschaftstyp später im Anmeldeformular auswählen.